Augsburg: Ampeln für „Smombies“

Gepostet am Aktualisiert am

traffic-light-876050

Nach Südkorea nun auch in Augsburg: Die Installation angepasster Verkehrssignale für Smartphone-Nutzer. Das Anheben des Kopfes an entsprechend ausgestatteten Übergängen ist daher ab sofort optional…

„Menschen, die auf ihr Smartphone starren und dabei mit Ohrstöpseln Musik hören, sind ein Verkehrsrisiko. Die Stadt Augsburg reagiert und installiert Ampeln dort, wo die Smartphone-Zombies hinsehen – im Boden.“

-> zum vollständigen Artikel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s